Sambaaa

Dlouho sme o tom jen kecali, ale koncem cervna se to konecne uskutecnilo. Vyrazil sem s Steffen do Usti, kde na nas uz cekala nalakovana forma trupu. Martin mnel vsechno nachystano, a s pomocnikem z urban airu Vaclavem, Petrem a Steffen (dale jen Pat a Mat), a se mnou sme zacli laminovat naz trup. Byl to docela naslapanej program udelat pres vikend co nejvic ale povedlo se. Nas VIP clen Katka nas zasobovala jidlem, nejaky to pivo taky bylo, a radio beat nam pekne vyhraval. Co by nam chybelo… mozna jen aby to za nas nekdo udelal 🙂 Pat a Mat se pochlapily a byli dost velka pomoc, i kdys to bylo jejich prvni laminovani era. Udelali nam krasnej odpadak do era, prit te se podivat az to bude litat 😉

Sice sme ho uz nestihli slepit, ale trochu prace sme martinovi museli taky nechat. Pekne si s ni pohral a za tejden byl na svete.. naz trup. Prace na eru pekne pokracuje a jak to vypada, ze snad na jare bude zahajena linka Usti- Hahnweide- Hronov… tak se mame na co tesit 🙂  Fotky v galerii

10313120_821929967817582_7050677206043494091_n

Lange haben wir darüber nur gesprochen, aber Ende Juni wurde es endlich wahr. Steffen und ich sind nach Usti gefahren, wo auf uns schon die einlackierte Rumpfform wartete. Martin hatte alles perfekt vorbereitet und mit Helfer Vaclav von Urban Air, Petr und Steffen (von da an nur noch Pat und Mat) und mir begannen wir unseren Rumpf einzulegen! Das Programm war für ein Wochenende ganz schön stramm, aber es ist gelungen 😉 Unser VIP Mitglied Katy versorgte uns mit Essen, das eine oder andere Bier war schnell organisiert und Radio Beat versorgte und mit guter Laune. Was braucht man mehr… außer vielleicht, daß jemand die Arbeit für uns macht 🙂 Pat und Mat haben , dafür daß es ihr erstes laminieren war ganz schön reingehauen und uns einen wunderschönen  Mülleimer für unseren Flieger gebaut. Wenn die Samba fliegt kommt mal zum bestaunen 🙂

Zwar hat es leider nicht mehr gereicht den Rumpf zu verkleben, aber bissl Arbeit braucht ja Martin auch. So war es nach einer  Woche soweit.. unser Rumpf war ausgeformt. So wie gut wie die Arbeit fortschreitet, kann im nächsten Frühjahr die Linie Usti -Hahnweide- Hronov eröffnet werden 🙂