Lienz Teil 2

Schwupp sind zwei Wochen Urlaub vorbei. Das erste mal waren wir in Lienz und was soll man sagen… es war irre (gut). Wir haben neue Freunde kennen gelernt und „alte“ Freunde getroffen. Fliegerisch war es auf jeden Fall für mich anspruchsvoll. Zu Saisonbeginn einfach super…

Addidas hatte mal einen guten Werbespruch: Den Sinn für das Wesentliche…. Segelfliegen.. und nur darum ging es diese Wochen 🙂

Es war für alle was dabei, man konnte bei entsprechendem Können weiten Strecken fliegen, oder einfach nur die gigantische Aussicht genießen, auf jeden Fall sind wir noch lange nicht satt. Die Unterkunft war sehr gut und wir fühlten uns wie zu Hause..

Wir kommen auf jeden Fall wieder  (also plant schon mal euren Urlaub 😉  )und dann fallen die großen Strecken 😉 … versprochen

Jetzt erwartet uns der Hütte Cup, also verfolgt wie erfolgreich wir sind 😉

hier noch ein paar Bilder:

Tak zas nam to uteklo jako voda.. Poprve sme travili dva tejdny v Lienz. A co dodat? Bylo to supr… Poznaly sme novy kamarady a potkaly „stary“ znami. Neni to pro zacatecniky, ale pro kazdyho neco. Bud sbirat kilometry nebo se jen kochat (a i obcas dost bat). Kazdopadne vse bylo mooooc pekny: litani, pocasi, jidlo, pivo! a prenocovani; cejtily sme se jako doma:

Urcite se zas ukazem, nejpozdej na velokonoce 2015 😉 tak zacnete planovat dovoleny 😉

Ted nas ceka Eisenhüttenstadt 🙂 tak sledujte jak nam to jde 🙂